Durch die Fensteranlagen im gegliederten Klinkerbau entstehe im Innern der Halle eine helle, freundliche Atmosphäre, verspricht der Architekt. - © Architekten Balhorn Wewer Karhoff
Durch die Fensteranlagen im gegliederten Klinkerbau entstehe im Innern der Halle eine helle, freundliche Atmosphäre, verspricht der Architekt. | © Architekten Balhorn Wewer Karhoff
NW Plus Logo Borgentreich

Noch ein langer Weg bis zur neuen Mehrzweckhalle in Borgentreich

Mindestens acht Millionen wird die neue Mehrzweckhalle in Borgentreich kosten. Zu teuer für die Stadt, die auf Fördermittel baute und sie jetzt erhielt. Doch bis zum ersten Anpfiff und erstem Konzert wird es dauern.

Dieter Scholz

Borgentreich. Freizeit-, Vereins- und Schulsport, Theaterspiel und Konzerte werden in der Stadt Borgentreich einen neuen Ort bekommen. Für den Bau einer Multifunktionshalle wird auf dem Gelände des Schulzentrums die Zweifach-Sporthalle weichen. Rund acht Millionen Euro wird die Stadt investieren. Inklusive der Mittel aus dem Städtebauförderprogramm, die im April versprochen worden waren. Regierungspräsidentin Judith Pirscher überreichte nun am Mittwoch den Zuwendungsbescheid und schaute in die Projekt-Pläne. ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG