0
Erweiterte Öffnungszeiten: Sebastian Baensch und Annette Rose im Kassenbereich des Ladens mit dem Logo der Ölmühle Solling. - © Simone Flörke
Erweiterte Öffnungszeiten: Sebastian Baensch und Annette Rose im Kassenbereich des Ladens mit dem Logo der Ölmühle Solling. | © Simone Flörke

Boffzen Umzug der Ölmühle Solling ist fast abgeschlossen

Zeitnah wird die Produktion in den Neubau verlegt. Laden, Büros und Besucherzentrum sind schon in neuen Räumen angekommen. Am 15. September wird Einweihung gefeiert

Simone Flörke
05.08.2018 | Stand 03.08.2018, 20:28 Uhr
Vielfalt: Neben rund 100 verschiedenen eigenen Produkten bietet der Mühlenladen auch ausgewählte Ideen anderer Manufakturen an, sagt Geschäftsführer Sebastian Baensch. - © Simone Flörke
Vielfalt: Neben rund 100 verschiedenen eigenen Produkten bietet der Mühlenladen auch ausgewählte Ideen anderer Manufakturen an, sagt Geschäftsführer Sebastian Baensch. | © Simone Flörke

Boffzen. Der Betrieb im neuen Mühlenladen läuft schon, die Regale sind voller Köstlichkeiten. Nebenan lauscht eine Gruppe im neuen Besucherzentrum den Informationen rund um die Ölmühle Solling und ihre Produkte. Vor den beiden quadratischen Neubauten mit Laden, Zentrum und Büro sind bereits die Sandstein-Einfassungen für den künftigen Mühlengarten und das Amphitheater mit mediterranem Flair zu sehen: Der Umzug und Einzug der Ölmühle Solling in Boffzen ist fast abgeschlossen.

realisiert durch evolver group