Hier könnte das neue Hallenbad entstehen, für das die Fraktionen sich stark machen. - © Torsten Wegener
Hier könnte das neue Hallenbad entstehen, für das die Fraktionen sich stark machen. | © Torsten Wegener
NW Plus Logo Beverungen

Zukunftssicher, aber sparsam - wo die Stadt Beverungen investieren will

Beverungens Stadträte stimmen dem Haushalt für 2021 mehrheitlich zu. Nur die Sozialdemokraten votieren dagegen und fordern Steuererhöhungen.

Torsten Wegener

Beverungen. Selten war ein Jahr so ungewiss, wie es 2021 sein wird. Das gilt auch für den städtischen Haushalt in Beverungen. Die Corona-Krise verursacht Unwägbarkeiten. Dennoch muss die Kommune natürlich einen Haushaltsplan aufstellen. Nun ist der Haushalt 2021 für die Stadt Beverungen beschlossen. Mit breiter Mehrheit, aber mit Gegenstimmen aus der sozialdemokratischen Fraktion, stimmte der Stadtrat am Donnerstagabend dafür. Der Haushalt 2021 ist geprägt von Investitionen und Ausgaben für Pflichtaufgaben. Schulen, Kinderbetreuung, Feuerwehr und Personalkosten...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG