0
Sonnenuntergang in der Egge: Deutlich zu warm war der August in diesem Jahr. Dafür gab es viel Sonnenschein und manch schönen Sonnenuntergang. - © Josef Köhne
Sonnenuntergang in der Egge: Deutlich zu warm war der August in diesem Jahr. Dafür gab es viel Sonnenschein und manch schönen Sonnenuntergang. | © Josef Köhne

Kreis Höxter Der August im Kreis Höxter: zu trocken, zu warm, sehr sonnig

Die Station in Beverungen liefert spannende Zahlen

David Schellenberg
10.09.2019 | Stand 10.09.2019, 17:18 Uhr

Beverungen/Kreis Höxter. Die Witterung im August ähnelte verblüffend derjenigen des Vormonats: zu trocken, zu warm und sehr sonnenscheinreich. So fasst der Wetterexperte Hermann-Josef Sander die Daten der Wetterstation Beverungen-Drenke des Heimat- und Verkehrsvereins Beverungen in seiner Bilanz zusammen.

realisiert durch evolver group