Klagt darüber, dass er oft nicht mitgenommen wird: Alexander Bieseke kritisiert die Nordwestbahn. - © Ralf T. Mischer
Klagt darüber, dass er oft nicht mitgenommen wird: Alexander Bieseke kritisiert die Nordwestbahn. | © Ralf T. Mischer

NW Plus Logo Bad Driburg Ärger mit der Nordwestbahn: Nicht alle Rollstühle können mitfahren

Der Verein pro barrierefrei Bad Driburg prangert das Unternehmen an. Die Züge nähmen nicht alle Rollstuhlfahrer mit. Das sagt das Unternehmen zur Kritik.

Ralf T. Mischer

Bad Driburg. Die Tür geht mit einem leisen Summen auf. Für die meisten Menschen ist der Schritt, der danach folgt, ziemlich klein. Tap, Tap. Und sie sind drin im Zug. Alexander Bieseke darf diesen Schritt nicht machen. Der Bad Driburger sitzt im Rollstuhl – in seinem Fall ist der Rollstuhl ziemlich schwer. So schwer, dass er aus rechtlichen Gründen auch die für Rollstuhlfahrer vorgesehene Rampe meist nicht nutzen darf – und daher in der Regel nicht mitfahren darf. Allerdings kann Bieseke auch aufstehen. Und den Rollstuhl selbst über die Rampe steuern. Das reduziert das Gewicht auf der Rampe, weil er den Rollstuhl vor sich schieben kann. Daher sei es auch rechtlich  möglich, dass er die Rampe überquert, meint er. Bei der Nordwestbahn allerdings werde diese Option in der Regel jedoch weder erkannt noch akzeptiert. Heißt: In den meisten Fällen müsse er draußen bleiben. Bieseke sagt, dass es nicht nur ihm in der Nordwestbahn so gehe. Dass Rollis nicht mitgenommen werden, hat allerdings auch andere Gründe.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema