0
Dieser Anblick der Brunnenstraße in Bad Driburg ist bald Geschichte. In einer gemeinsamen Baumaßnahme wollen Kreis Höxter und Stadt Bad Driburg die Kreisstraße 18 komplett umgestalten. Die Pläne dazu werden jetzt ausgelegt. - © Kreis Höxter
Dieser Anblick der Brunnenstraße in Bad Driburg ist bald Geschichte. In einer gemeinsamen Baumaßnahme wollen Kreis Höxter und Stadt Bad Driburg die Kreisstraße 18 komplett umgestalten. Die Pläne dazu werden jetzt ausgelegt. | © Kreis Höxter

Bad Driburg Umbaupläne für Brunnenstraße: Mehr Sicherheit für Radfahrer

Die Baukosten betragen mehr als 1,9 Millionen Euro.

14.03.2021 | Stand 14.03.2021, 10:41 Uhr

Bad Driburg. Der Kreis Höxter bereitet gemeinsam mit der Stadt Bad Driburg die Umgestaltung der Brunnenstraße in Bad Driburg vor. Mit der geplanten Maßnahme soll die Sicherheit für Radfahrer verbessert und gleichzeitig die Kreisstraße 18 als Ortseinfahrt aufgewertet werden. Die Planungen werden in der Sitzung des Ausschusses für Bauen, Straße, Umwelt und Klimaschutz am Donnerstag, 18. März, um 18 Uhr im Ratssaal der Stadt Bad Driburg vorgestellt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG