Bei Bad Driburg (r.) sind auf der mit Satellitendaten gespeisten Karte einige rote Flecken zu erkennen. - © Wald und Holz
Bei Bad Driburg (r.) sind auf der mit Satellitendaten gespeisten Karte einige rote Flecken zu erkennen. | © Wald und Holz
NW Plus Logo Kreis Höxter

Satellitendaten helfen bei der Waldbrandbekämpfung im Kreis Höxter

Waldbrände sind für Feuerwehren eine besondere Herausforderung. Je nachdem, um was für eine Art Feuer es sich handelt, kann es sogar sehr gefährlich werden. Jetzt hilft "Raketentechnologie".

Svenja Ludwig

Kreis Höxter. Zugegeben, es ist kein klassisches Dezember-Thema, aber der Landesbetrieb Wald und Holz sowie die Feuerwehren setzen jetzt auf Satellitentechnik im Kampf gegen Waldbrände. "Normalerweise müssen wir uns jetzt nicht verschärft Gedanken um Waldbrände machen", sagt Roland Schockemöhle, Leiter des Regionalforstamts Hochstift. Aber was ist gerade schon normal? Und tatsächlich, mit etwas Pech kann es auch in der kalten Jahreszeit zu Waldbränden kommen. Beispielsweise bei "austrocknendem Ostwind", wie Schockemöhle erklärt. Dann muss der Mensch aber schon nachhelfen, oder...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG