0
Lebensraum: In Brakel soll auf mehr als 6.000 Quadratmetern Fläche eine Blühwiese entstehen. - © Troels Rasmussen
Lebensraum: In Brakel soll auf mehr als 6.000 Quadratmetern Fläche eine Blühwiese entstehen. | © Troels Rasmussen

Brakel Neuer Lebensraum für tausende Bienen bei Brakel

Naturschutz: In Brakel soll auf einem 6.200 Quadratmeter großen Acker eine Blühwiese entstehen. Interessierte können sich mit einer Patenschaft an dem Projekt beteiligen

Helga Krooß
24.09.2019 | Stand 24.09.2019, 16:25 Uhr

Brakel. Das ist mal eine schöne Idee: In Brakel haben sich Naturfreunde zu einer Interessensgemeinschaft zusammengefunden, um wieder Bienen, Schmetterlinge und viele andere Insekten auf die Felder zu bringen. Ein Brakeler Landwirt stellt dafür einen 6.200 Quadratmeter großen Acker zur Verfügung.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group