In der Nähe dieser Brücke wurde die junge Frau im Bach gefunden. - © Jobst Lüdeking
In der Nähe dieser Brücke wurde die junge Frau im Bach gefunden. | © Jobst Lüdeking

NW Plus Logo Versuchtes Tötungsdelikt Mordkommission in Vlotho ermittelt: Schwer verletzte Frau in Bach gefunden

Unterkühlt und in Lebensgefahr: Die Ermittler suchen nun Zeugen, die die 22-Jährige am Tatabend gesehen haben. Zeugen sollen sich mit der Polizei Bielefeld in Verbindung setzen.

Jobst Lüdeking

Vlotho. Die braune Holzbrücke über dem Forellenbach zwischen Kloster- und Amtsstraße am Rande der Vlothoer Innenstadt: Zweige von Birken und Buchen ragen über das Bachbett, in dem Stockenten in der Sonne schwimmen. Auf den ersten Blick ein idyllischer Anblick. Für die Ermittler der Mordkommission „Forelle“ liegt hier der Tatort eines Kapitalverbrechens.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema