0
Die Landwirte wollten ein bisschen weihnachtliche Stimmung verbreiten. - © Ralf Bittner
Die Landwirte wollten ein bisschen weihnachtliche Stimmung verbreiten. | © Ralf Bittner

Kreis Herford kompakt am 19. Dezember Immer wieder Änderungen beim Impfen und Traktoren im Lichterglanz

Die meistgeklickten lokalen Schlagzeilen plus Corona, Wetter und die Informationen aus der Nachbarschaft: Alles Wichtige im schnellen Überblick am Sonntag.

Lena Kley
19.12.2021 | Stand 19.12.2021, 13:37 Uhr

Kreis Herford. Ein Polizeieinsatz in Hiddenhausen hatte am Freitag für Schlagzeilen gesorgt: Dabei war ein Polizist mit Schüssen verletzt worden. Wie die Staatsanwaltschaft Bielefeld, das Polizeipräsidium Münster und die Kreispolizeibehörde Herford mitgeteilt hatten, soll ein 39-Jähriger aus Hiddenhausen auf den Mann geschossen haben. Am Samstag wurde jetzt bekannt, dass der Mann in Untersuchungshaft sitzt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG