Ort des Geschehens: die Seniorenresidenz Lenzinghausen. - © Mareike Patock
Ort des Geschehens: die Seniorenresidenz Lenzinghausen. | © Mareike Patock
NW Plus Logo Spenge

Seniorin nackt gefilmt: Keine Strafe für filmende Pflegerinnen

Die Pflegerinnen, die eine Seniorin beim Waschen filmten, sind zum Fall für die Justiz geworden. Auf der Anklagebank mussten die Frauen aber nicht sitzen.

Florian Weyand

Spenge. Nachdem zwei Mitarbeiterinnen der Seniorenresidenz Lenzinghausen eine Bewohnerin während des Waschens mit dem Handy gefilmt hatten, wurde das Video per Whatsapp verschickt. Als die Existenz des Videos bekannt wurde, reagierte die Einrichtungsleitung und kündigte den Mitarbeiterinnen. Zudem wurde Anzeige erstattet, wie die Medicare-Gruppe und auch die Polizei bestätigt. "Es wurde daraufhin wegen der Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen ermittelt", sagt Polizeisprecherin Julia Dowe...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG