NW News

Jetzt installieren

Vassilios Vlassiou und seine Tochter Ekaterini freuen sich auf zahlreiche Gäste, wenn sie sie am 8. August zugunsten der Hochwasseropfer bewirten. - © Andreas Sundermeier
Vassilios Vlassiou und seine Tochter Ekaterini freuen sich auf zahlreiche Gäste, wenn sie sie am 8. August zugunsten der Hochwasseropfer bewirten. | © Andreas Sundermeier
NW Plus Logo Spenge

Spenger Gastwirte starten Spendenaktion für die Flutopfer

Mehrere Gastronomen wollen die in Not geratenen Menschen in den Flutgebieten unterstützen - und sogar ganze Tageseinnahmen spenden. Wann die Aktion läuft.

Andreas Sundermeier

Spenge. Vassilios Vlassiou hat in seinem Leben eines erfahren: "Jedem von uns auf der ganzen Welt ist irgendwo schon mal geholfen worden." Der Betreiber des griechischen Restaurants "Achilles" an der Bünder Straße weiß, wovon er spricht, wenn er sich an den 18. Januar 2007 erinnert. Damals war das Restaurant "Alte Mühle" in Spenge durch ein Hochwasser schwer beschädigt worden. Da durfte sich Vlassiou, der die "Alte Mühle" bis 2013 betrieb, auf die Hilfe der Feuerwehr und zahlreicher Bekannter und Gäste verlassen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema