Spenges Bürgermeister Bernd Dumcke (l.) und Landrat Jürgen Müller besprachen im Herbst vergangenen Jahres, den Radweg an der Mühlenburger Straße sanieren zu lassen. Dem Landrat ist ein gutes Radwegenetz im Kreis ein großes Anliegen. - © Andreas Sundermeier
Spenges Bürgermeister Bernd Dumcke (l.) und Landrat Jürgen Müller besprachen im Herbst vergangenen Jahres, den Radweg an der Mühlenburger Straße sanieren zu lassen. Dem Landrat ist ein gutes Radwegenetz im Kreis ein großes Anliegen. | © Andreas Sundermeier
NW Plus Logo Spenge

Diese Straßen in Spenge sind wieder frei befahrbar

Jens Nickolaus von der Stadt Spenge teilt mit, dass jetzt noch lediglich Arbeiten an den Nebenanlagen anstehen. Die Umleitungen werden aufgehoben. Fahrbahnmarkierungen fehlen noch.

Andreas Sundermeier

Spenge. Die Baumaßnahmen an der Neuenkirchener Straße und an der Mühlenburger Straße sind soweit fortgeschritten, dass die Umleitungen aufgehoben werden. Das sagte am gestrigen Montag, 21. Dezember, Jens Nickolaus, Diplom-Ingenieur bei der Stadt Spenge. "Zwar stehen noch wenige Pflasterarbeiten an den Nebenanlagen oder auch den Banketten an, doch sind die Baustellen winterfest und die Straßen für den Verkehr freigegeben." Da aber zudem auch die Fahrbahnmarkierungen noch nicht aufgebracht seien, bittet Nickolaus darum, auf die Geschwindigkeitsbegrenzungen zu achten und sich danach zu richten...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema