Bauhof-Mitarbeiter stellen einen Weihnachtsbaum vor dem Rathaus auf. - © Stadt Spenge
Bauhof-Mitarbeiter stellen einen Weihnachtsbaum vor dem Rathaus auf. | © Stadt Spenge

NW Plus Logo Spenge Sechs Weihnachtsbäume für die Spenger Innenstadt

Der Weihnachtsmarkt an der Martinskirche fällt aus. Stattdessen soll die Innenstadt schöner geschmückt werden. Dafür werden jetzt einige Bäume besonders in Szene gesetzt.

Ekkehard Wind

Spenge. Einen Weihnachtsmarkt wird es in Spenge wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr nicht geben. "Stattdessen wollen wir die Stadt schöner schmücken und weihnachtlicher beleuchten", sagt Heidrun Hellmann, im Rathaus für das Stadtmarketing zuständig. Die Mitglieder des Arbeitskreises, der sich bislang um die Ausrichtung des Weihnachtsmarktes an der Martinskirche kümmerte, haben entschieden, in diesem Jahr mehrere Plätze mit großen Tannenbäumen zu schmücken...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
Nur für kurze Zeit

Ein Jahr NW+ lesen
und 40 % sparen

118,80 € 69 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

realisiert durch evolver group