Bernd Dumcke (l.) und Jürgen Müller besprachen im Herbst 2019, den Radweg an der Mühlenburger Straße sanieren zu lassen. - © Andreas Sundermeier
Bernd Dumcke (l.) und Jürgen Müller besprachen im Herbst 2019, den Radweg an der Mühlenburger Straße sanieren zu lassen. | © Andreas Sundermeier

NW Plus Logo Spenge Radweg an der Mühlenburger Straße in Spenge wird für 582.000 Euro saniert

Neben dem Radweg wird auch die Wallholländer-Mühle saniert.

Andreas Sundermeier

Spenge. Je nach Stellung signalisieren die Mühlenflügel in Hücker-Aschen eine Botschaft. Am Dienstag, gegen die Mittagsstunde standen sie auf: "Mühle ist außer Betrieb - sie wird repariert oder aber der Müller ist in Urlaub." Der alte Müller ist schon seit 1955 im Urlaub, doch die Reparatur - oder besser Sanierung - steht tatsächlich an. Ein guter Grund, dass ein neuer Müller - der Landrat, mit Vornamen Jürgen - Bundestagsabgeordneter Stefan Schwartze und die Landtagsabgeordnete Angela Lück die Wallholländer Windmühle auf dem Gehlenbrink besuchten...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group