Die Rödinghauser Feuerwehr rückte zu einem Hausbrand an die Wehmerhorststraße aus. - © Niklas Krämer
Die Rödinghauser Feuerwehr rückte zu einem Hausbrand an die Wehmerhorststraße aus. | © Niklas Krämer
NW Plus Logo Rödinghausen

Einsatz in den Morgenstunden: Feuerwehr rückt zum Brand in einem Wohnhaus aus

In Rödinghausen hat es am Mittwochmorgen gebrannt. Eine Straße wird gesperrt. Die Feuerwehr muss keine Personen aus dem Haus retten, aber drei Tiere.

Niklas Krämer

Rödinghausen. Großeinsatz für die Feuerwehr am Mittwochmorgen in Rödinghausen: An der Wehmerhorststraße, die von der Hansastraße in den Ortsteil führt,  hat es in einem Haus gebrannt. Wie die Feuerwehr vor Ort mitteilte, ist es in der Küche zu einem Brand gekommen. Für die Dauer der Löscharbeiten war die Straße gesperrt. Sieben Feuerwehrautos stehen an der Wehmerhorststraße, die Polizei riegelt die Straße ab. Der eine oder andere Spaziergänger schaut irritiert. Mit einem Großaufgebot rückte die Rödinghauser Wehr nach Schwenningdorf aus. Um 8.15 Uhr ging die Alarmierung mit Warnstufe 3 raus...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG