0
Die Feuerwehr hat die Unfallstelle am Zebrastreifen vor der ehemaligen Gaststätte Huxold für die Polizei ausgeleuchtet. - © Ulf Hanke
Die Feuerwehr hat die Unfallstelle am Zebrastreifen vor der ehemaligen Gaststätte Huxold für die Polizei ausgeleuchtet. | © Ulf Hanke

Autofahrer gesucht Fahndung läuft weiter: 25-jährige Löhnerin auf Zebrastreifen angefahren und schwer verletzt

In Löhne ist eine Fußgängerin beim Überqueren der Straße angefahren worden. Der Autofahrer flüchtete in Richtung Bad Oeynhausen. Die Polizei bittet um Unterstützung.

Claus Frickemeier
30.11.2022 | Stand 30.11.2022, 13:31 Uhr
Ingo Müntz

Ulf Hanke

Lena Kley

Löhne/Bad Oeynhausen. Eine 25-jährige Fußgängerin ist am frühen Dienstagabend auf einem Zebrastreifen an der Löhner Straße in Melbergen von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Fahrer ist flüchtig.

Mehr zum Thema