Die Sturmschäden an der Fassade der Musikschule werden in den nächsten Monaten repariert. - © Dirk Windmöller
Die Sturmschäden an der Fassade der Musikschule werden in den nächsten Monaten repariert. | © Dirk Windmöller

NW Plus Logo Löhne Warum die Musikschule Teile der Fassade verloren hat

Ein Sachverständiger hat die Sturmschäden untersucht. Für ihn steht fest, warum Teile der Fassade abgeflogen sind. Klar ist, wann die Schule wieder öffnet.

Dirk Windmöller

Löhne. Die Stürme Ylenia und Zeynep haben die Fassade der Musikschule arg gerupft. Teile des Putzes der Fassade im Eingangsbereich des Gebäudes hatten sich gelöst. Aus Sicherheitsgründen wurde das Gebäude geschlossen. Jetzt ist die Ursache für den Schaden erklärt. Der Unterricht Schulgebäude startet am Dienstag wieder.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema