Die Berolina-Klinik wird 40 Jahre alt. - © Archiv Berolina Klinik
Die Berolina-Klinik wird 40 Jahre alt. | © Archiv Berolina Klinik

NW Plus Logo Löhne Die Berolina-Klinik wird 40 Jahre alt

Während des Festakts gab es nicht nur Grußworte mit bemerkenswerten Sätzen. Auch der Karneval und ein Fürst spielten bei der Veranstaltung eine Rolle.

Dirk Windmöller

Löhne. Für Jörg Dudel muss es fast einer Strafe gleich gekommen sein, als er die Einladung zum Festakt des 40-jährigen Bestehens der Berolina-Klinik bekam. Er ist der Vorsitzende des Beirats der Klinik und hätte sicher Grund zur Freude gehabt. Wenn da nicht das Datum gewesen wäre. Die Organisatoren hatten den 11. November ausgewählt. Was für die Menschen im unteren Werretal ein ganz normales Datum ist, hat im Rheinland eine ganz andere Bedeutung. Am 11.11. um 11.11 Uhr beginnt Karneval. Und der bekennende Karnevalist Jörg Dudel leidet sehr unter der Tatsache, dass er in Düsseldorf den Start der närrischen Zeit nicht gebührend feiern konnte. "Sie können sich gleich auf was gefasst machen", sagte er um Punkt 11.11 Uhr zu Geschäftsführer Andree Gleißner. Er sollte Wort halten, bei dem Festakt, der noch eine weitere Überraschung barg.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema