Nach einem Streit um einen Parkplatz gibt es Konsequenzen. - © Pixabay/Arcaion (Symbolbild)
Nach einem Streit um einen Parkplatz gibt es Konsequenzen. | © Pixabay/Arcaion (Symbolbild)
NW Plus Logo Löhne

Haft für Familienvater nach Streit um Parkplatz

Weil ein Auto die Einfahrt blockierte, streiten sich drei Männer. Einer greift zum Messer und verletzt die anderen schwer. Der Verteidiger erkennt darin Notwehr. Das Gericht nicht.

Ulf Hanke

Löhne. Ein tiefer Stich in den Oberarm, Schnitte am Hals, im Nackenbereich und an der Augenbraue. Der Streit unter Nachbarn endete blutig. Zahlreiche Streifenwagen der Polizei mussten am Mittwochabend, 14. Oktober 2020, gegen 21 Uhr in die Breslauer Straße eilen, um drei Männer zu trennen, die sich eigentlich nur über einen Parkplatz stritten. Angeklagt ist ein 45-jähriger, vierfacher Familienvater wegen gefährlicher Körperverletzung. Er soll im Kampf zwei Brüder mit einem Cuttermesser verletzt haben. Der Strafprozess vorm Amtsgericht Bad Oeynhausen ist am Mittwoch fortgesetzt worden...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG