Tanja Kliewe-Meyer ist die Inhaberin des Labels "Like a bird". Die 44-Jährige aus Spenge betreibt das Unternehmen im Löhner Golfclub und steht für nachhaltige Mode. - © Susanne Barth
Tanja Kliewe-Meyer ist die Inhaberin des Labels "Like a bird". Die 44-Jährige aus Spenge betreibt das Unternehmen im Löhner Golfclub und steht für nachhaltige Mode. | © Susanne Barth

NW Plus Logo Löhne Löhner Modelabel "Like a bird" kämpft ums Überleben

Von Umsatzverlusten bis zu 70 Prozent spricht die Inhaberin Tanja Kliewe-Meyer. Sie will an ihrer nachhaltigen, grünen Mode festhalten, doch lange hält sie nicht mehr durch.

Susanne Barth

Löhne. Mit grüner Mode will Tanja Kliewe-Meyer die Branche umkrempeln. Die Modebranche ist von Überkonsum und einer Wegwerfgesellschaft geprägt. Daher kommt auch der Begriff Fast-Fashion: schnelle, neue und vor allem billige Ware. Doch es geht auch anders. Das Modelabel "Like a bird" von Kliewe-Meyer setzt auf Langlebigkeit, eben Slow Fashion, und recycelbare Stoffe. Innovativ. Doch ob es "Like a bird" noch lange gibt, steht in den Sternen. Das Löhner Unternehmen kämpft ums Überleben. Einen Monat lang keinen Artikel verkauft ...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Die News-App

Jetzt installieren