NW News

Jetzt installieren

0
Im VHS Löhne Programm ist für jeden was dabei: Stefanie Voß (v. l.), Sarah Weitkamp, Ayla Erol Kar, Annette Bökamp und Maria Beine-Diekmeyer. - © Susanne Barth
Im VHS Löhne Programm ist für jeden was dabei: Stefanie Voß (v. l.), Sarah Weitkamp, Ayla Erol Kar, Annette Bökamp und Maria Beine-Diekmeyer. | © Susanne Barth
Löhne

Das Löhner VHS-Programm bietet 418 verschiedene Kurse

Sprachen, Kreativität und Vorträge - und im ersten Halbjahr 2020 dreht sich auch viel um Nachhaltigkeit und Müll.

Susanne Barth
14.12.2019 | Stand 13.12.2019, 14:22 Uhr

Löhne. Ayla Erol Kar ist nicht nur Titelmodel des neuen Programms der Volkshochschule Löhne. Die Frau mit dem sympathischen Lächeln und den langen dunklen Haaren ist selbst Dozentin bei der Bildungseinrichtung. Ayla Erol Kar trainiert Frauen mit geringen Deutschkenntnissen Schritt für Schritt im Lesen und Schreiben. Neben Deutsch als Fremdsprache trumpft das neue VHS-Programm aber noch mit weit mehr auf. Politik, Sport, Entspannung, Kreativität und Handwerk: 418 Kurse hält die VHS Löhne für das 1. Halbjahr 2020 bereit.

Mehr zum Thema