0
Der Beckerkrug bleibt geöffnet. Die Gerüchte stimmen nicht, sagen die Inhaber Una und Klaus Margenberg. - © Susanne Barth
Der Beckerkrug bleibt geöffnet. Die Gerüchte stimmen nicht, sagen die Inhaber Una und Klaus Margenberg. | © Susanne Barth

Löhne Die Gerüchteküche brodelt: Der Beckerkrug in Löhne bleibt geöffnet

Seit mehreren Wochen häufen sich die Gerüchte, dass die Gaststätte verkauft werden soll. Daran ist nichts dran, sagen die Inhaber Una und Klaus Margenberg.

Susanne Barth
15.08.2019 | Stand 14.08.2019, 18:45 Uhr

Löhne. Das Gerücht hält sich hartnäckig. Jeder will gehört haben, dass der Beckerkrug schließt. "Seit drei Wochen verdichten sich die Aussagen", sagt Inhaber Klaus Margenberg. Seine Frau Una ist um jeden Gast froh, der sie darauf anspricht. "Nur so kann ich die Rederei aus der Welt schaffen", sagt sie. Denn an dem Gerücht ist nichts dran. "Wir haben Spaß an unserer Arbeit, wir hören nicht auf."

realisiert durch evolver group