0
In Gohfeld: Diese städtischen Mietshäuser befinden sich an der Goethestraße gegenüber der Grundschule. Eininge von ihnen sind bereits saniert, bei anderen laufen die Arbeiten noch. - © Dirk Windmöller
In Gohfeld: Diese städtischen Mietshäuser befinden sich an der Goethestraße gegenüber der Grundschule. Eininge von ihnen sind bereits saniert, bei anderen laufen die Arbeiten noch. | © Dirk Windmöller

Löhne Stadt Löhne steckt 1,7 Millionen Euro in den Wohnungsbau

Am 1. Januar 2020 geht die "Wohnstadt Löhne" an den Start. Die hundertprozentige Tochter der Stadt will ganz eigene Akzente auf dem Immobilienmarkt setzen.

Dirk Windmöller
07.08.2019 | Stand 06.08.2019, 17:23 Uhr

Löhne. 407 Wohnungen besitzt die Stadt. Und es sollen in den nächsten Jahren deutlich mehr werden. Um die Aktivitäten rund um Wohnungsbau und Verwaltung der Wohneinheiten zu bündeln, wird die Stadt zum 1. Januar 2020 die "Wohnstadt Löhne" gründen. Der Rat hatte im Juli mit großer Mehrheit dafür gestimmt.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group