Wird ein Auspuff mit Bauschaum verstopft, kann das unter Umständen sehr gefährlich werden. - © Pixabay
Wird ein Auspuff mit Bauschaum verstopft, kann das unter Umständen sehr gefährlich werden. | © Pixabay

NW Plus Logo Kirchlengern Bauschaum im Auspuff und Zucker im Tank: Auto wird mehrfach beschädigt

Unbekannte schütten zunächst Zucker in den Tank. Als das Fahrzeug gerade repariert ist, erlebt der Besitzer erneut eine böse Überraschung. Die Polizei ermittelt.

Björn Kenter

Kirchlengern. Wenn bei Autos der Lack mutwillig zerkratzt oder die Reifen zerstochen werden, ist das eine sehr ärgerliche und obendrein oft teure Angelegenheit. Richtig heftig hat es jetzt jedoch einen Mann aus Kirchlengern erwischt. Dessen Auto hatten Unbekannte komplett mit Sprühfarbe überzogen. Wie die Polizei mitteilt, waren zudem die Reifen zerstochen und Bauschaum in den Auspuff gefüllt worden.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!