Entlang des Sportplatzweges könnte künftig Wohnraum entstehen. Vorgesehen sind 17 Einheiten unterschiedlicher Größe. - © Hermann Stuke
Entlang des Sportplatzweges könnte künftig Wohnraum entstehen. Vorgesehen sind 17 Einheiten unterschiedlicher Größe. | © Hermann Stuke

NW Plus Logo Hiddenhausen Wie am Sportplatzweg neuer Wohnraum aussehen könnte

Insgesamt sind 17 Einheiten geplant. Das Konzept würde Menschen mit weniger Einkommen Möglichkeiten eröffnen. Die Nachbarn äußern ihre Bedenken zu mehreren Punkten.

Hermann Stuke

Hiddenhausen. Schon bald könnte am Sportplatzweg ein Bauprojekt realisiert werden, das neuen Wohnraum für zahlreiche Menschen schaffen könnte. Die Umsetzung dafür ist auf den bebaubaren Flächen des Hofes Dunkelau geplant. Am Ende würden so 17 Wohneinheiten unterschiedlicher Größe geschaffen, die auch einkommensschwächeren Bürgern Möglichkeiten eröffnen. Politischer Wille ist es, das Baugelände nicht zu parzellieren. Es soll also nicht gestückelt und an Bauinteressenten verkauft werden. Stattdessen wird ein neuer Ansatz verfolgt, bei dem die gesamte Konzeption im Blick ist...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG