0
Die Unfallstelle in Oetinghausen im März 2022: Die Ermittler haben die Spuren und Entfernungen mit Sprühfarbe eingezeichnet. - © Jobst Lüdeking
Die Unfallstelle in Oetinghausen im März 2022: Die Ermittler haben die Spuren und Entfernungen mit Sprühfarbe eingezeichnet. | © Jobst Lüdeking

Kreis Herford kompakt am 7. Dezember 2022 Anklage gegen Motorradfahrer, Teilzeit-Ausbildung und ausgebrannte Autos auf Parkplatz

Die meistgeklickten lokalen Schlagzeilen plus Corona, das Wetter und die Informationen aus der Nachbarschaft: Alles Wichtige im schnellen Überblick.

Elena Ahler
07.12.2022 | Stand 07.12.2022, 09:29 Uhr

Kreis Herford. In Hiddenhausen hat sich im März ein tödlicher Motorradunfall ereignet, bei dem ein 58-jährige Anwohner gestorben ist. Gegen die beteiligten Motorradfahrer ist nun Anklage wegen fahrlässiger Tötung und Teilnahme an einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen erhoben worden. Welche Strafe den jungen Männern jetzt drohen könnte.

Mehr zum Thema