Zwei Spezialisten der Spurensicherung vor dem beschossenen Geländewagen. Zwei Einschüsse am Heck sind erkennbar, doch es soll mehrere Treffer geben. - © Charlotte Mahncke
Zwei Spezialisten der Spurensicherung vor dem beschossenen Geländewagen. Zwei Einschüsse am Heck sind erkennbar, doch es soll mehrere Treffer geben. | © Charlotte Mahncke

NW Plus Logo Herford Türsteher nach Schüssen am Go Parc in U-Haft: Das sagt sein Anwalt

Ein 39-jähriger Mann sitzt nun in Untersuchungshaft. Er schweigt zu den Vorwürfen. Den Ermittlern fehlt derzeit noch ein wichtiges Beweisstück.

Jobst Lüdeking

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema