Im modernen Elsbach-Parkhaus sollen zehn Lademöglichkeiten für E-Fahrzeuge entstehen. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Im modernen Elsbach-Parkhaus sollen zehn Lademöglichkeiten für E-Fahrzeuge entstehen. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp

NW Plus Logo Herford Klimafreundliche Mobilität in Herford: Dieses Projekt priorisiert die Stadt

Ladesäulen für E-Fahrzeuge in einem Parkhaus, Lastenräder und ein Solarlade-Carport: Nicht alle Ideen können sofort umgesetzt werden.

Susanne Barth

Herford. Geht es nach dem Willen der Stadtverwaltung soll in Zukunft ein Solarlade-Carport für E-Fahrzeuge in der City entstehen, Lastenräder sollen angeschafft werden und im Parkhaus Elsbach sollen zehn Ladepunkte eingerichtet werden. Alle drei Projekte für eine klimafreundliche Mobilität hat die Verwaltung dem Haupt- und Finanzausschuss jetzt vorgestellt. Doch nicht alle können zeitnah mit den vorhandenen Mitteln umgesetzt werden. Das Geld reiche nur für ein Projekt, heißt es im Ausschuss.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema