Am Offizierscasino starteten die Führungen über das Gelände des Bildungscampus. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Am Offizierscasino starteten die Führungen über das Gelände des Bildungscampus. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp

NW Plus Logo Herford Der Bildungscampus wird mit Verspätung grün

Am Tag der Städtebauförderung bot die Stadtentwicklungsgesellschaft Führungen über die früheren Stiftberger Kasernengelände an. Denkmalschutz und Pandemie machen vieles schwieriger.

Frank-Michael Kiel-Steinkamp

Herford. Der Baufortschritt auf dem Bildungscampus wurde stark gebremst durch die Corona-Pandemie, die allgemein schwierige Lage in der Baubranche und unerwartete Altlasten. So erklärt am Samstag die Interims-Geschäftsführerin der Stadtentwicklungsgesellschaft SEH, Sabine Ganser, bei zwei gut besuchten öffentlichen Rundgängen über das Gelände Verzögerungen im Baufortschritt. Die Führung war Teil der Informationsveranstaltung für Bürger als Beitrag zum Tag der Städtebauförderung...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG