Nach dem Auftakt vor dem Kreishaus macht sich die Demonstration auf den Weg durch die Stadt. Die Teilnehmer fordern ein Ende des Flächenverbrauchs und mehr Naturschutz. - © Ralf Bittner
Nach dem Auftakt vor dem Kreishaus macht sich die Demonstration auf den Weg durch die Stadt. Die Teilnehmer fordern ein Ende des Flächenverbrauchs und mehr Naturschutz. | © Ralf Bittner

NW Plus Logo Herford Naturschutzbund demonstriert in Herford gegen den Artenschwund

Es sei die erste Demo des NABU-Kreisverbandes in OWL. Es geht ums Ganze und um regionale Themen wie die neue Bahntrasse. Der Zeitpunkt ist bewusst gewählt.

Ralf Bittner

Herford. „Wir sind blau, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut!“ skandieren die mehr als 200 Demonstranten, die dem Aufruf des Naturschutzbund-Kreisverbands Herford (NABU) zu einer Demo gegen den Artenschwund gefolgt waren. Neben dem Blick aufs Ganze ging es den Rednern auch um regionale und lokale Themen wie die geplante Hochgeschwindigkeitsbahnstrecke oder Erweiterungen von Gewerbegebieten.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema