Für jeden Autofahrer eine Horrorvorstellung: Auf der Neuenkirchener Straße in Spenge kam das Fahrzeug erst auf der Seite liegend zum Stillstand. - © Polizei Kreis Herford
Für jeden Autofahrer eine Horrorvorstellung: Auf der Neuenkirchener Straße in Spenge kam das Fahrzeug erst auf der Seite liegend zum Stillstand. | © Polizei Kreis Herford
NW Plus Logo Kreis Herford/Kreis Minden-Lübbecke

Glätteunfälle im Norden von OWL mit mehreren Leichtverletzten

Zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit ist es zu spiegelglatten Straßen in der Region gekommen. Es gab aber deutlich weniger Vorfälle, als in den Wochen zuvor.

Lena Kley

Kreis Herford. Der Winter ist da und mit ihm kommen die glatten Straßen: Am frühen Dienstagmorgen hat es deswegen mehrere Glätteunfälle im Kreis Herford gegeben, genauso wie im Kreis Minden-Lübbecke. Bereits in den vergangenen zwei Wochen hatte es schon an zwei Tagen vermehrt Unfälle dieser Art gegeben. In beiden Kreisen waren es allerdings deutlich weniger, als zuvor: Im Kreis Herford sind neun Glätteunfälle sind zwischen 5 Uhr und 8.45 Uhr passiert. Am vergangenen Donnerstag waren es circa 20, die Woche ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG