0
Eine Animation gibt einen ersten Eindruck, in welche Richtung es auf der Fläche gehen soll. - © Claudia Quest/Klinikum Herford
Eine Animation gibt einen ersten Eindruck, in welche Richtung es auf der Fläche gehen soll. | © Claudia Quest/Klinikum Herford

Herford NRWs erster Tiny Forest wird in Herford wachsen

Der erste Tiny Forest NRWs wird ab Frühjahr 2022 auf dem Gelände des Klinikums wachsen. Die Initiatoren hoffen auf viele Nachahmer sowie auf Patienten, Angehörige, Mitarbeiter und Bewohner, die ihn zu ihrem Wald machen.

27.11.2021 | Stand 26.11.2021, 17:16 Uhr

Herford. Corona ist zwar im Klinikum das beherrschende Thema. Seit dem Frühjahr drehen sich aber einige Gespräche auch noch um etwas anderes: Auf einer kleinen Fläche von rund 250 Quadratmetern entsteht auf dem Klinikum-Gelände der erste Tiny Forest NRWs. Und dieser kleine Mischwald wird vor allem mit und für die jungen Patienten der Kinder- und Jugendklinik angepflanzt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG