Sechs-Punkte-Spiele: Die Herforder Ice Dragons um Stürmer Rustams Begovs (l.) wollen am Freitag und Sonntag punkten. - © Jürgen Feyerabend
Sechs-Punkte-Spiele: Die Herforder Ice Dragons um Stürmer Rustams Begovs (l.) wollen am Freitag und Sonntag punkten. | © Jürgen Feyerabend
NW Plus Logo Herford

Spannendes Wochenende für alle Eishockey- und HEV-Fans

Der Herforder EV hat zwei Sechs-Punkte-Spiele vor der Brust. Erst geht es gegen die Moskitos aus Essen, dann kommen die Hammer Eisbären mit dem früheren HEV-Coach.

Andreas Gerth

Herford. Darauf haben alle Fans lange gewartet: mit Spannung blickt der Herforder Eishockey Verein auf das kommende Wochenende. Zwei Heimspiele stehen für die Ice Dragons in der Oberliga auf dem Programm, die zugleich als weitere Sechs-Punkte-Spiele im Kampf um die PrePlayOff-Plätze gelten. Und ein Wiedersehen mit einem guten, alten Bekannten gibt es auch. Auch der Trainer spricht von hoher Bedeutung In der Freitagsbegegnung sind die Moskitos Essen zu Gast in der imos Eishalle „Im Kleinen Felde“. Spielbeginn ist um 20.30 Uhr...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG