Auf dem Gänsemarkt schäkerten am Freitag die Clowns Frederik (Mirko Opitz), Ilse (Isabel Remer) und Karl-Heinz (Thomas Paul Schepansky) vom Clownskontakt e.V. mit Passanten. - © Jana Marie Bertermann
Auf dem Gänsemarkt schäkerten am Freitag die Clowns Frederik (Mirko Opitz), Ilse (Isabel Remer) und Karl-Heinz (Thomas Paul Schepansky) vom Clownskontakt e.V. mit Passanten. | © Jana Marie Bertermann

NW Plus Logo Herford Wie Klinikclowns wieder Freude in den manchmal traurigen Alltag bringen

Am Freitag war internationaler Tag des Lächelns. Deutschlandweit klärten Klinikclowns an öffentlichen Plätzen über ihre Arbeit auf. Auch auf dem Gänsemarkt in Herford.

Jana Marie Bertermann

Herford. "Karl-Heinz, ich hab mich total in dich verliebt", ruft eine demente Frau freudestrahlend, als sie ihn nach eineinhalb Jahren Corona-Zeit endlich in ihrem Seniorenheim wiedersieht. An vieles aus ihrem Leben kann sie sich mittlerweile nicht mehr erinnern. Aber Karl-Heinz hat sie mitten ins Herz getroffen, ist ihr genau in Erinnerung geblieben. "Das war total süß", erzählt Thomas Paul Schepansky. Regelmäßig verwandelt er sich in Karl-Heinz. Dazu muss er sich nur sein Clowns-Kostüm überziehen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG