NW News

Jetzt installieren

0
Der BMW kam von rechts von der Fahrbahn ab, fuhr etwa 40 Meter durch den Graben. - © Polizei Herford
Der BMW kam von rechts von der Fahrbahn ab, fuhr etwa 40 Meter durch den Graben. | © Polizei Herford
Herford/Löhne

Auto landet in Graben: Offenbar alkoholisierte Herforder flüchten zu Fuß

Während der Unfallaufnahme habe sich ein 22-Jähriger den Beamten gegenüber respektlos verhalten. Die Beamten finden zudem eine Schreckschusspistole.

Online-Redaktion Nord
26.07.2021 | Stand 26.07.2021, 18:01 Uhr

Herford. Offenbar stark alkoholisiert fliehen zwei Herforder nach einem Unfall, bei dem ein BMW im Graben landet. Die Polizei schafft es, die beiden 21- und 17 Jährigen zu stellen. Doch es gibt einige Unklarheiten: Wer ist gefahren und wo ist das Kennzeichen?

Mehr zum Thema