Joulina (11, l.), Alina (12, vorn), Kylee (13) und Xenia (12, r.) beschäftigen sich mit Bruchrechnen. Als Dozent konnte Ralph Panienka, pensionierter Reallschulleiter aus Detmold, gewonnen werden. - © Ralf Bittner
Joulina (11, l.), Alina (12, vorn), Kylee (13) und Xenia (12, r.) beschäftigen sich mit Bruchrechnen. Als Dozent konnte Ralph Panienka, pensionierter Reallschulleiter aus Detmold, gewonnen werden. | © Ralf Bittner

NW Plus Logo Herford Corona-Defizite: So lernen Herforder Schüler in den Ferien

Ein Landesprogramm ermöglicht 105 Schülern das Nachholen corona-bedingter Lerndefizite. Das Angebot kommt an, das Interesse übersteigt die angebotenen Plätze.

Ralf Bittner

Herford. Bruchrechnen und Flächenberechnung sind Themen in einer vier Schülerinnen starken Lerngruppe der Herforder Sommerschule. „Wir behandeln hier Themen, die ich fast schon wieder vergessen hatte, aber auch Neues, denn Flächenberechnung hatte ich noch nicht", sagt Alina (12). Sie ist eine von 105 Schülerinnen und Schülern, die einen Platz in der Herforder Sommerschule und somit die Chance bekommen haben, corona-bedingte Lerndefizite aufzuholen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema