Leerstände in der Innenstadt machen keinen guten Eindruck bei potenziellen Interessenten, die Kundenströme einzuchätzen versuchen. - © Susanne Barth
Leerstände in der Innenstadt machen keinen guten Eindruck bei potenziellen Interessenten, die Kundenströme einzuchätzen versuchen. | © Susanne Barth
NW Plus Logo Herford

Wie das Land Eigentümern von Innenstadt-Immobilien jetzt hilft

Die Stadt kann 450.000 Euro des Landes sinnvoll in ihr Zentrum investieren. Dazu braucht sie die Unterstützung der Hauseigentümer, die aber ebenfalls profitieren.

Corina Lass

Herford. In früheren Jahrzehnten waren die Kunden zufrieden, wenn in den Bekleidungsgeschäften zweimal im Jahr neue Saisonware da war. Zum Shoppen gingen Alt und Jung ins Kaufhaus. Das hat sich grundlegend gewandelt. Und die Veränderungen haben auch die Innenstädte ergriffen. Die Bekleidungsindustrie folgt heute Trends, und zwar innerhalb weniger Wochen oft mehrmals anderen. Wer sich da nicht auf eine Zielgruppe fokussiert, bekommt leicht Probleme. Auch das Gesicht der Innenstädte wandelt sich in immer kürzeren Zyklen, etwa durch ständige Wechsel der Ladenlokale und durch Leerstände...

Jetzt weiterlesen?

nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema