NW News

Jetzt installieren

Marco Kauling ist Notarzt und Mitglied im Krisenstab des Klinikums Herford. - © Klinikum
Marco Kauling ist Notarzt und Mitglied im Krisenstab des Klinikums Herford. | © Klinikum
NW Plus Logo Kreis Herford

Inzidenzwert soll nicht allein über Corona-Beschränkungen entscheiden

Die Krankenhäuser müssen mehr Informationen über die Covid-Patienten weitergeben. So soll eine bessere Beurteilung der Pandemie-Lage möglich werden.

Susanne Barth

Kreis Herford. 4,4 ist die aktuelle Inzidenz im Kreis Herford. Monatelang galt der Wert als alleiniges Mittel, um Lockerungen oder Beschränkungen zu steuern. Da immer mehr Menschen geimpft sind - im Kreis Herford sind mehr als 41 Prozent vollständig immunisiert - will die Bundesregierung nicht mehr alles von einer Zahl abhängig machen. Die Kliniken werden in die Pflicht genommen. Sie sollen detailliertere Angaben zu den Corona-Patienten weitergeben. Damit sollen genauere Erkenntnisse zur Lage möglich werden. Marco Kauling ist Notarzt und Mitglied im Krisenstab des ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema