NW News

Jetzt installieren

Wer mit offenen Augen durch die Stadt läuft, sieht die Schutzmasken überall, nicht nur in den Gesichtern der Menschen. - © Pixabay
Wer mit offenen Augen durch die Stadt läuft, sieht die Schutzmasken überall, nicht nur in den Gesichtern der Menschen. | © Pixabay

NW Plus Logo Herford Was es kostet, eine Maske in die Natur zu werfen

Die Ordnungskräfte sind von weitem gut zu erkennen sind, deshalb erwischen sie Umweltsünder selten in flagranti.

Corina Lass

Herford. Gesichtsmasken wie OP- und FFP-Masken sind zunehmend dort zu finden, wo sie nicht hingehören: in der Natur. Seit Beginn der Corona-Pandemie liegen sie vermehrt auf Plätzen, am Straßenrand, in Wiesen, Feldern und natürlich auch in Werre und Aa. Damit werden sie zu einem Umweltproblem und gefährden Tiere. Besonders Vögel können sich in den Masken verfangen und so qualvoll sterben. Das beschrieben jetzt Michèle Saskia Pohle und Oliver Galling (CDU) im Stadtrat. Sie schlossen die Frage an, wie viele Ordnungsstrafen die Stadt deswegen schon verhängt habe...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema