Die Werrestraße wird ab 1. Juli beidseitig der Umgehungsstraße gesperrt. - © Pixabay
Die Werrestraße wird ab 1. Juli beidseitig der Umgehungsstraße gesperrt. | © Pixabay
NW Plus Logo Herford

Zweiter Bauabschnitt auf Werrestaße startet - Sperrung kommt

Deshalb wird die Straße jetzt beidseitig der Umgehungsstraße gesperrt. Die Kanalbauarbeiten werden circa vier Monate dauern.

Herford. Bereits seit Ende März ist die Werrestraße (L 965) südlich der Kreuzung mit der Umgehungsstraße (L 860), nahe der Feuerwache, voll gesperrt. Am Donnerstag, 1. Juli, beginnt nun der zweite Bauabschnitt der Kanalbaumaßnahme. Das teilt die Stadtverwaltung jetzt mit. Dann werde die Werrestraße (L 965) auch nördlich der Kreuzung für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt, und damit zu beiden Seiten der Umgehungsstraße (L 860). Verkehrsteilnehmer können dann von der L 860 weder abbiegen noch von der Werrestraße auf die Umgehungsstraße einfahren...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema