Oktober 2019: Aus CCC wird Reno. Jetzt wird die Filiale schließen. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Oktober 2019: Aus CCC wird Reno. Jetzt wird die Filiale schließen. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
NW Plus Logo Herford

Reno-Filiale in Herford macht dicht: Insovenzverfahren wegen Corona

Mit dem Weggang verliert Herford ein weiteres wichtiges Geschäft. Mit dem Schuhhändler Reno hat das Geschäft am Augustinerplatz aber nur mittelbar etwas zu tun.

Jobst Lüdeking

Herford. Im Schaufenster am Augustinerplatz in der Innenstadt hängen Plakate, die Preisnachlässe bis zu 50 Prozent offerieren. Darunter die Info, dass ein Umtausch in der Niederlassung des Schuh-Anbieters Reno im Altstadt-Center nicht mehr möglich ist: „Diese Filiale schließt". Sechs Beschäftigte verlieren ihre Jobs. Hintergrund ist eine Insolvenz in Eigenregie, letztendlich wohl ausgelöst durch Corona. Für die Herforder Innenstadt ist der Weggang des Filialisten ein weiterer Schlag nach dem ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema