Im Amtsgericht wurde der Fall verhandelt. - © Kiel-Steinkamp
Im Amtsgericht wurde der Fall verhandelt. | © Kiel-Steinkamp

NW Plus Logo Herford Sauberer Zugriff: Drogenschmuggler versteckt Kokain in Waschmittelkarton

Der 37-Jährige wird auf der Autobahn vom Zoll gefasst und kommt nicht ins Gefängnis. Doch als das Amtsgericht Herford den Mann nicht mehr ausfindig machen kann, hat er ein Problem.

Jobst Lüdeking

Herford. Der 4. Juli 2018 ist für einen heute 37- jährigen Mann aus Polen nicht gerade ein Glückstag - dafür zeigt sein Fall, der jetzt vor dem Herforder Schöffengericht verhandelt wurde, aber wie Ermittlungsbehörden in der EU über die Grenzen hin zusammenarbeiten. Der Peugeot mit dem italienischen Kennzeichen und den vier Insassen, die auf dem Weg von den Niederlanden über die A 30 und die A2 Richtung Frankfurt Oder unterwegs sind, wird just am 4. Juli vor zwei Jahren auf der B 61 von Zollfahndern gestoppt...

realisiert durch evolver group