0
Zwischen Briefverteilzentrum und Ahlers-Lager an der Bielefelder Straße liegt das Grundstück, auf dem das Autohaus Mattern in den nächsten Jahren bauen will. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Zwischen Briefverteilzentrum und Ahlers-Lager an der Bielefelder Straße liegt das Grundstück, auf dem das Autohaus Mattern in den nächsten Jahren bauen will. | © Frank-Michael Kiel-Steinkamp

Herford Mattern kauft Ahlers-Grundstück in Herford: Komplex soll entstehen

Das Autohaus will seine zehn Marken aus Herford und Hiddenhausen an einem Standort zusammenziehen. In dem Vorhaben stecken besondere Herausforderungen.

Corina Lass
22.12.2019 | Stand 22.12.2019, 17:16 Uhr

Herford. Das Autohaus Mattern hat inzwischen das Ahlers-Grundstück zwischen der Firma Ahlers und dem Postverteilzentrum an der Bielefelder Straße erworben. Er habe vom Notar die Nachricht erhalten, dass eine knapp 50.000 Quadratmeter große Fläche im Grundbuch umgeschrieben worden sei, sagte Firmenchef Jürgen Mattern auf Anfrage. Wie berichtet, will das Unternehmen seine zehn Marken aus Herford und Hiddenhausen, die Werkstatt und die Firmenzentrale auf dem Gelände zusammenziehen.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren