0
Symbolbild: Eine Blume bahnt sich den Weg durch Beton. Die Stadt Herford will mehr für die Umwelt und das Klima tun. - © picture alliance
Symbolbild: Eine Blume bahnt sich den Weg durch Beton. Die Stadt Herford will mehr für die Umwelt und das Klima tun. | © picture alliance
Herford

Klimanotstand: So geht es jetzt in Herford weiter

Diskussion: Die Stadt will intern prüfen, wie sie nachhaltiger arbeiten kann

Angelina Kuhlmann
21.05.2019 | Stand 20.05.2019, 19:53 Uhr

Herford. Klimanotstand ist ein mächtiges Wort. Doch so stark es sich auch anhört: Mit dem Einläuten eines Katastrophenfalls hat es nichts zutun. Nachdem der Rat am Freitag beschlossen hat, die „Resolution zur Ausrufung des Klimanotstands" als fünfte Stadt in Deuschland zu unterstützen, tut sich jetzt trotzdem etwas in Herford,