500 iPads hat die Stadt Enger angeschafft. Auf weitere 500 wartet sie noch. - © Pixabay
500 iPads hat die Stadt Enger angeschafft. Auf weitere 500 wartet sie noch. | © Pixabay
NW Plus Logo Enger

iPads für Schüler - wo es beim digitalen Lernen trotzdem noch hakt

Die sechs Schulen in Enger bekommen zwar ein leistungsstärkeres WLAN. Es fehlt aber eine schnelle Internetverbindung. Beim Distanzunterricht stößt die NRW-Lernplattform offenbar an ihre Grenzen.

Ekkehard Wind

Enger. 500 iPads hat die Stadt Enger bereits nach den Sommerferien 2020 den Schulen zur Verfügung gestellt. Die Geräte bleiben im Schuleigentum und werden für den Unterricht genutzt, sollen bei Bedarf aber auch leihweise von den Schülern mit nach Hause genommen werden können. Genau das zahlt sich jetzt in der aktuellen Phase des Distanzunterrichts aus. Warten auf weitere 500 iPads Nach Angaben von Jens Stellbrink sind deshalb iPads an Schüler ausgegeben worden...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG