0
Nach Angaben der Polizei randalierten am Sonntag drei Jugendliche auf dem Gelände des Widukind-Gymnasiums.
Foto: Mareike Patock - © Mareike Patock
Nach Angaben der Polizei randalierten am Sonntag drei Jugendliche auf dem Gelände des Widukind-Gymnasiums.
Foto: Mareike Patock | © Mareike Patock

Enger Randalierer an einer Schule werfen Fahrradständer in Vorgarten

Die drei unbekannten Täter haben zudem acht Gitterroste am Widukind-Gymnasium herausgerissen und in einen Lichtschacht geworfen. Gefahrenstelle musste abgesichert werden, damit niemand zu Schaden kommt.

12.01.2021 | Stand 12.01.2021, 18:03 Uhr

Enger. Eine 63-jährige Engeranerin beobachtete am Sonntag, 10. Januar, drei Jugendliche, die den Fahrradständer des Gymnasiums an der Tiefenbruchstraße in ihren Vorgarten warfen und dann auf dem Schulgelände randalierten. Die Frau verständigte umgehend die Polizei und sprach die Gruppe an. Die drei dunkel gekleideten Jugendlichen, die zwischen 1,65 und 1,85 Meter groß sind, beleidigten die Frau laut Polizeibericht zunächst, flüchteten dann jedoch zu Fuß in Richtung Sattelmeierstraße.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group