Weihnachten wird in diesem Jahr etwas anders sein - auch in der Engeraner Stiftskirche. - © Mareike Patock
Weihnachten wird in diesem Jahr etwas anders sein - auch in der Engeraner Stiftskirche. | © Mareike Patock

NW Plus Logo Enger Weihnachten etwas anders - was die evangelische Kirche fürs Fest plant

In der Gemeinde in Enger laufen die Vorbereitungen für Weihnachten auf Hochtouren - und die Planungen für etwas andere Fest-Gottesdienste.

Mareike Patock

Enger. In der evangelischen Kirchengemeinde in Enger laufen die Planungen derzeit auf Hochtouren: für ein Weihnachten, das so ganz anders sein wird als jemals zuvor. Denn Corona macht vieles in diesem Jahr unmöglich. Die Kirche möchte Weihnachtsgottesdienste dennoch anbieten. Einige davon sollen unter freiem Himmel gefeiert werden. "Wir planen an Heiligabend vier Open-Air-Gottesdienste mit gutem Hygiene-Konzept auf dem Kirchplatz", berichtet Pastor Eckardt Koch auf Anfrage von nw.de. Bis zu 300 Besucher könnten jeweils dabei sein - zumindest nach den derzeitigen Corona-Vorgaben...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
Nur für kurze Zeit

Ein Jahr NW+ lesen
und 40 % sparen

118,80 € 69 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

realisiert durch evolver group