0
Christina Meyer (v.l.) und Pierre Amling überreichen Marc Lach die Ehren-Pommes-Gabel der Partei "Die Partei". - © Jan-Henrik Gerdener
Christina Meyer (v.l.) und Pierre Amling überreichen Marc Lach die Ehren-Pommes-Gabel der Partei "Die Partei". | © Jan-Henrik Gerdener

Bünde Bünder Restaurantbesitzer erhält Preis für „Pommes gegen Rechts“

„Die Partei“ hat Marc Lach für sein Engagement gegen Rechtsextremismus ausgezeichnet. Der bekommt seit seinem Einsatz während des Wahlkampfs viele Ein-Stern-Bewertungen bei Google.

Jan-Henrik Gerdener
20.05.2022 , 13:00 Uhr

Bünde. „Die ist umweltfreundlich, weil nachhaltig“, sagt Christina Meyer vom Kreisvorstand der Satirepartei „Die Partei“, als sie Marc Lach die Auszeichnung präsentiert: eine Ehren-Pommes-Gabel aus Solinger Stahl. Damit möchte der lokale Ableger der Satirepartei den Restaurant-Besitzer für sein Engagement gegen Rechtsextremismus ehren. Lach hatte vor einigen Wochen an zwei Wochenenden in Folge gegen einen Stand der AfD vor seinem Lokal protestiert. Was für ihn nicht ohne Folgen blieb.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!