Damit es auch im Sinne der Bünder Bürger im Straßenverkehr rund läuft, startete die Stadt vor fast einem Jahr eine Online-Umfrage, in der fast 800 Beiträge gesammelt wurden. Archivfoto: Gerald Dunkel - © Gerald Dunkel
Damit es auch im Sinne der Bünder Bürger im Straßenverkehr rund läuft, startete die Stadt vor fast einem Jahr eine Online-Umfrage, in der fast 800 Beiträge gesammelt wurden. Archivfoto: Gerald Dunkel | © Gerald Dunkel

NW Plus Logo Bünde Bürger planen künftigen Verkehr mit

Bei einer Bürger-Befragung darüber, wie sich der Straßenverkehr in der Stadt Bünde bis 2035 entwickeln soll, kamen fast 800 Anregungen zusammen. Den Sachstand der Planung stellte nun eine Ingenieurin vor.

Gerald Dunkel

Bünde. Ein Blick in die Aula des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums am Donnerstagabend verhieß ein mangelndes Interesse aus der Bürgerschaft an der Entwicklung des Straßenverkehrs, zu dem weit mehr zählt als Straßenbau und Ampelschaltungen. Lediglich zwölf Personen, viele davon aus Politik und Interessenvertretungen wie dem ADFC, waren anwesend. Online waren der Info-Veranstaltung noch weitere 26 Zuhörer zugeschaltet, die im Chat Fragen stellen konnten. Bei der Komplexität des Verkehrsentwicklungsplans, der bis 2035 umgesetzt sein soll, ließ sich nicht ins Detail gehen. Dennoch: Die Empfehlungen des Planungsbüros SHP Ingenieure aus Hannover zeigen deutlich, dass die Innenstadt vom Autoverkehr entlastet werden muss.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!